Herzlich willkommen in der Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie in der Kurparkklinik Dr. Lauterbach

Sie brauchen eine physio- oder ergotherapeutische Behandlung oder möchten gerne einen Gesundheits- und Präventionskurs besuchen? Dann sind Sie in unserer „Praxis mit Herz“ genau richtig!

Denn in unserer Praxis erwartet Sie ein erfahrenes Team aus qualifizierten Therapeuten. In angenehmer Atmosphäre gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und stehen Ihnen mit hoher Fachkompetenz zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!


Herzlichst, Ihr Praxisteam mit Herz


* Außerhalb der Sprechzeiten steht Ihnen für Ihre Terminvereinbarung ein Servicepoint zur Verfügung. Ihre ärztlichen Verordnungen für Physiotherapie und Ergotherapie können Sie jederzeit mit unserem Formular und wichtigen Angaben zur gewünschten Therapieplanung am Servicepoint (Erdgeschoss E067) im orangefarbenen Briefkasten einwerfen.

 

Die Leistungen

der Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie

in der Kurparkklinik Dr. Lauterbach

Physiotherapie

Unsere physiotherapeutischen Leistungen können mit ärztlicher Verordnung auf kassen- und privatversicherter Basis in Anspruch genommen werden.

Therapieangebot aus unserem Leistungskatalog im Überblick

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Krankengymnastik ZNS (nach Bobath und PNF)
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Traktionsbehandlung mit Gerät (Schlingentisch)
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Massagen (Klassische Massage, Reflexzonen-, Bindegewebs-, Segment-, Periost- und Colonmassage)
  • Elektrotherapie (Träbert’scher Strom, Hochvolttherapie, Interferenzstrom, TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation), EMS (Elektrostimulation), Ultraschall-Reizstrom, Phonophorese)
  • Wärmetherapie (Moor-Wärmepackungen, Ultraschall-Wärmetheraie)
  • Hydroelektrisches Teilbad Arme/Beine (Zweizellenbäder/ Vierzellenbäder)
  • Hydro- und Balneotherapie (Kohlensäurevoll- und –teilbäder)
  • D1-Heilmittelverordnung

Erweitertes Therapieangebot auf privater Basis

  • Heilmassage Teilmassage (20 Minuten)
  • Heilmassage gesamter Rücken (30 Minuten)
  • Heilwärmepackung
  • Klangschalenmassage
  • Aquafitness / Wassergymnastik
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Kinesio-Taping

 
Preise können Sie bei unseren Mitarbeiterinnen erfragen bzw. dem Aushang im Erdgeschoss  entnehmen.


Ergotherapie

Unsere ergotherapeutischen Leistungen können mit ärztlicher Verordnung auf kassen- und privatversicherter Basis in Anspruch genommen werden.

Unser ergotherapeutisches Angebot im Überblick

In der Ergotherapie werden auf ärztlicher Verordnung Übungen zur Beweglichkeit, Belastbarkeit und Sensibilität sowie zum Aufbau von Muskelkraft und Ausdauer durchgeführt.

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Psychisch-funktionelle Behandlung
  • Hirnleistungstraining
  • Thermische Anwendung mittels Paraffinbad

Gesundheits- und Präventionskurse im Überblick

Die gesundheitliche Vorbeugung sorgt für mehr Vitalität und Lebensfreude.

An diesen Kursen kann jeder teilnehmen

Bewegung

  • Nordic Walking-Kurs für Anfänger
  • Aquajogging für Anfänger
  • Neue Rückenschule
  • Neue Rückenschule nach KddR
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Aktives Rückentraining

Ernährung

Reduktion von Übergewicht

Stressbewältigung / Entspannung

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

 

Unsere Kursleiter erfüllen die Voraussetzungen nach § 20 SGB V, das heißt, die Kurse werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Die Teilnahme an unseren Kursen ist ganz einfach!

  1. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe des Zuschusses zu dem von Ihnen gewählten Kurs
  2. Sie kaufen eine Kurskarte und absolvieren 10 Einheiten + Bonus im Kurssystem
  3. Am Kursende erhalten Sie vom Kursleiter eine Teilnahmebestätigung/-quittung, mit deren Vorlage bei Ihrer Krankenkasse der Zuschuss auf Ihr Konto erstattet wird.

 

Weitere Auskünfte zur Prävention erhalten Sie auch telefonisch durch unsere Präventionsfachkräfte Herrn Hoßfeld bzw. Herr Keybe unter 03 69 61 / 79-404. Die Sprechzeiten

  • Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Freitag: 12:30 Uhr - 15:00 Uhr

Gesundheitspartner der AOK PLUS (Hinweise nur für AOK PLUS-Versicherte)

Kursangebote für Primärprävention

 
Körperliche Fitness Rücken

  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Wassergymnastik Rücken

Körperliche Fitness - Herz-Kreislauf

  • Nordic Walking
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Wassergymnastik Herz-Kreislauf
  • Aktiv und fit
  • Schritt für Schritt fit

Gesundes Gewicht

  • Vermeidung und Reduktion von Übergewicht
  • Aktiv im Leben

Gesunde Ernährung

  • Vermeidung von Mangel und Fehlernährung

Entspannung / Stressbewältigung

  • Stressabbau durch Entspannung
  • Stressmanagement in Beruf und Alltag
  • Autogenes Training


Bei der AOK PLUS können Sie an bis zu zwei Gesundheitskursen pro Jahr kostenlos teilnehmen. Rufen Sie direkt bei Ihrer AOK PLUS-Geschäftsstelle an oder buchen Sie online (https://www.aok.de/pk/plus/inhalt/gesundheitskurse-der-aok-plus/) Ihren Kursgutschein!

 

Kursangebot für Sekundärprävention

  • AOK PLUS-Programm „Herz-Kreislauf“
  • AOK PLUS-Programm „Rücken“
  • AOK PLUS-Programm „Leichter und aktiver leben“
  • AOK PLUS-Programm „Ernährungsberatung“

Präventionskurse und Kursleitung

Präventionskurs

Kursleitung

Aktives Rückentraining

(Kurs-ID: 20160105-700943)

Matthias Hoßfeld

(Dipl.-Sportlehrer)

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

(Kurs-ID: 20170920-956546)

Anja Messerschmidt

(Dipl.-Psychologin)

Reduktion von Übergewicht

(Kurs-ID: 20160927-830609)

Steffen Lenk

(Ernährungsberater)

Aquajogging für Anfänger

(Kurs-ID: 20180126-985050 und Kurs-ID: 20171216-973939)

Jens Vogt (Dipl.-Sportlehrer)

Matthias Hoßfeld (Dipl.-Sportlehrer)

Nordic Walking für Anfänger

(Kurs-ID: 20180427-1008724)

Jens Vogt

(Dipl.-Sportlehrer)

Wirbelsäulengymnastik

(Kurs-ID: 20160729-794255)

Matthias Hoßfeld

(Dipl.-Sportlehrer)

Neue Rückenschule

(Kurs-ID: 20171114-966030 und Kurs-ID: 20170822-947097)

Susanne Berlit (Physiotherapeutin)

Karin John (Physiotherapeutin)


Rehabilitationssport

Wie kann ich Reha-Sport für mich in Anspruch nehmen?

Ihr Weg zum Reha-Sport in der "Praxis mit Herz"

Jeder Arzt kann Ihnen ein budgetfreies Rezept für Reha-Sport (Formular Nr. 56) verordnen. Sobald das Rezept vom Arzt ausgefüllt wurde, lassen Sie das Rezept durch Ihre Krankenkasse genehmigen. Nach erfolgter Genehmigung melden Sie sich beim Leistungserbringer (Reha-Sport-Verein) an.

Tipp: Fragen Sie vor Genehmigung bei Reha-Sport-Verein bzgl. Aufnahmemöglichkeit nach.
 

Reha-Sport Orthopädie

Vereinsträger: Reha-Sport-Bildung e.V. Elxleben
Mitgliedsbeitrag:15,00 EUR / Monat

Zur Kostendeckung wird ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 15,00 € monatlich erhoben. Dieser Beitrag bezieht sich nur auf die Mitgliedschaft im Verein „Reha-Sport-Bildung“ e.V. Auskünfte erhalten Sie unter: 03 69 61/79-434
 

Reha-Sport Innere Medizin

Vereinsträger: SV Medizin 1950 Bad Liebenstein e.V.
Mitgliedsbeitrag: 15,00 EUR / Quartal

-    Herzsport-Gruppe
-    Diabetes-Gruppe

Zur Kostendeckung wird ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 15,00 € quartalsweise erhoben. Dieser Beitrag bezieht sich nur auf die Mitgliedschaft im Verein „SV Medizin 1950 Bad Liebenstein“ e.V. - Auskünfte erhalten Sie dienstags von 11:30 Uhr - 12:00 Uhr bei Frau Rüger unter 03 69 61 / 79-451