Der Fachbereich Psychosomatik / Psychotherapie

Psychosomatische Erkrankungen verursachen heute die meisten Krankheitstage im Berufsleben und stehen damit an erster Stelle bei den Gründen für Frühverrentungen. Vor dem Hintergrund der sich wandelnden Arbeits- und Berufswelt ist daher die enge Verzahnung von medizinischen und beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen notwendig.

Die psychosomatische Medizin beschäftigt sich mit den psychischen Fähigkeiten und Reaktionsweisen von Menschen in Gesundheit und Krankheit in Verbindung mit körperlichen Vorgängen und sozialen Lebensbedingungen des Betroffenen. Klinische Beispiele für Psychosomatik sind unter anderem körperliche Erkrankungen mit biopsychosozialen Aspekten, physiologisch-funktionelle Störungen und seelische Störungen, wie Persönlichkeitsstörungen. 

Die Kurparkklinik Dr. Lauterbach in Bad Liebenstein setzt den Fokus bei der stationären medizinischen Rehabilitation auf die Schaffung des ausgewogenen Gleichgewichtes von körperlichen Anforderungen und Fähigkeiten, seelischer Welt und Umwelteinflüssen. 

Ziel ist es, gemeinsam mit den Patienten einen bestmöglichen Gesundheitszustand zu erreichen und langfristig zu sichern. Wir setzen dafür unsere ärztliche, psychotherapeutische und soziale Kompetenz ebenso ein, wie unsere überdurchschnittliche Service- und Betreuungsqualität.

Kontakt

Carsten Wieser
Chefarzt Psychosomatik und Psychotherapie
FA für Psychiatrie und Psychotherapie
Sozialmedizin

Ansprechpartner und Terminvereinbarung
Frau Kerstin Anders (Chefarztsekretariat)

Telefon:     03 69 61 / 79-420
Fax: 03 69 61 / 79-187

 E-Mail: kerstin.anders@dr-lauterbach-klinik.de