Indikation BGSW/EAP/ABMR

Die medizinische Indikation gibt die Heilanzeige eines Patienten und den Grund für den Einsatz einer Behandlungsmaßnahme an. Die Auswahl der therapeutischen oder diagnostischen Maßnahme entsprechend des Krankheitsbild des Patienten ist Teil der Indikation. 

Die Fachrichtung der BGSW/ ABMR/ EAP der Kurpark- und Rehabilitationsklinik Dr. Lauterbach in Bad Liebenstein nimmt Patienten mit Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates nach der Akutbehandlung von Arbeitsunfällen auf. Patienten mit folgenden Krankheitsbildern werden schwerpunktmäßig behandelt:  

  • Zustand nach Polytraumen
  • Zustand nach komplexen Frakturbehandlungen und Gelenkschädigungen
  • Rehabilitation nach Gelenksersatz OP
  • Zustände nach stabilisierenden Wirbelsäulenoperationen, Dekompressionen und Bandscheibenoperationen
  • Zustand nach Amputationen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • posttraumatische Belastungsstörungen

 

Kontakt

PD Dr. med. habil. Bertram Hochheim
Leitender Oberarzt Orthopädie
 
FA für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rheumatologie, Chirotherapie, Balneologie
Spezielle orthopädische Chirurgie

Dr. med. Michael Wahle
Chefarzt Orthopädie
Chirotherapie
Sozialmedizin i. A.


Ansprechpartner und Terminvereinbarung
Frau Kerstin Anders (Chefarztsekretariat)

Telefon:   03 69 61 / 79-420
Fax:03 69 61 / 79-187
E-Mail:kerstin.anders@dr-lauterbach-klinik.de